Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Verkauf von Möbeln

Letzte Aktualisierung: 07/04/2015

 

Vorbemerkung

Die folgenden Verkaufsbedingungen regeln den Verkauf von Produkten online auf der Webseite www.arredodesignonline.com.
Dies ist ein Fernabsatzvertrag gemäß Artikel 50 und der Gesetzesverordnung Nr. 206 vom 6. September 2005 (Verbrauchergesetzbuch).

Gegenstand dieses Vertrags ist der Verkauf von Waren zwischen dem Unternehmen A & D Srl - Via Parrilla, 7 - 31015 Conegliano (Treviso) - MWST-Nr. 04524990266 und dem Endverbraucher (Kunde genannt).

Es wird bekannt gegeben, dass jeder Kauf auf unserer Webseite www.arredodesignonline.com voraussetzt dass eine automatische Akzeptanz aller Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Verkauf erfolgt ist.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Verkauf können Änderungen unterliegen und sind ab der Veröffentlichung auf der Website wirksam und sind NICHT rückwirkend, deshalb können sie nicht auf vorher abgeschlossene Verträge angewandt werden.

In dieser Hinsicht empfehlen wir diese mit Sorgfalt zu lesen, bevor zu jedem Kauf übergegangen wird.

Auf arredodesignonline kaufen

Der Vertrag wird direkt abgeschlossen, mittels der Akzeptanz eines vom Käufer (derjenige, der kauft) verfassten Kaufangebots oder telefonisch, oder mittels E-mail, oder auf der Webseite www.arredodesignonline.com, mit dem Ausfüllen des Bestellformulars, in welchem der Kunde die Möglichkeit hat, die Bestellung zu bestätigen, indem er auf den Button klickt.

Die Käufe der Produkte werden vom Kunden zu dem Preis durchgeführt, welcher im Warenkorb im Moment, in welchem die Bestätigung der Bestellung weitergeleitet wird, angegeben ist. Im Warenkorb wird der Einzelpreis des Produkts, und im Falle mehrerer Produkte, der Gesamtpreis der gekauften Artikel zusammengefasst. Für Italien ist der angezeigte Preis der Endpreis, während für andere Länder die Versandkosten hinzugerechnet werden, welche abhängig von dem Bestimmungsort und dem Volumen variieren.

Um mit der Bestellung fortzufahren ist es notwendig, dass der Kunde die Bezahlung (teilweise oder vollständig) der Bestellung durchführt, da wir erst nach dem Erhalt der Zahlungsbestätigung die Waren in Produktion geben.

Im Falle, dass der vom Kunde gewählte Artikel nicht verfügbar ist, werden wir den Kunden sofort kontaktieren um eine alternative Lösung anzubieten oder, wenn keine Einigung möglich ist, erstatten wir sofort den bereits vorausgezahlten Betrag zurück.

Sobald die Bestellung abgeschlossen ist, versteht sich diese in ihrer Gesamtheit bestätigt, nach den Regeln, die in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorgegeben sind.

Eventuelle Änderungen der Bestellung können innerhalb von 3 Tagen ab der Bestätigung der Bestellung und in jedem Fall vor der Bezahlung, welche den Produktionsbeginn der Bestellung einleitet, durchgeführt werden. Spezielle Ausnahmen können von Zeit zu Zeit mit unserem Kundenservice abgewickelt werden und können entsprechend dem Fortschritt der Bestellung und der bereits produzierten Dokumente gewährleistet werden oder nicht.

Aktualisierungen

Um immer einen Service der Avantgarde zu liefern, behält sich das Unternehmen A & D Srl das Recht vor, die Produkte der Webseite www.arredodesignonline.com zu aktualisieren und in jedem Moment ohne jegliche Ankündigung die Zeichnungen, technischen Daten, Texte, Beschreibungen, Grafiken, Fotos, Varianten und Farben zu verändern. Es verpflichtet sich, auch die Verfügbarkeit der Artikel, eventuelle Änderungen der Lieferzeiten, sowie Preise und unterschiedlichen Rabatte zu aktualisieren.

Product Warranty

  1. Alle Produkte, die von A & D Srl vertrieben werden sind von der vertraglichen Garantie von 24 Monaten abgedeckt für Mängel, gemäß der Gesetzesverordnung Nr. 24/02. Um die Garantieleistungen zu nutzen, muss der Kunde die ordnungsgemäß quittierte Rechnung oder den Steuerbeleg und den Lieferschein, welchen er gemeinsam mit den gekauften Waren erhält, aufbewahren.
  2. Die Garantie von 24 Monaten gemäß der Gesetzesverordnung Nr. 24/02 wird auf dem Produkt angewandt, welches Mängel aufweist, nur wenn dieses ordnungsgemäß verwendet wurde, unter der Beachtung des Verwendungszwecks, wie es in der beiliegenden Dokumentation vorgesehen ist. Diese Garantie ist, in Übereinstimmung mit dem Dekret. No. 24/92, nur privaten Konsumenten vorbehalten (eine Privatperson, die Waren für Zwecke kauft, die nicht mit der beruflichen Tätigkeit in Verbindung stehen, oder einen Kauf tätigt, ohne im Bestellformular eine Mehrwertsteuernummer anzugeben). Bezüglich eines Kaufs von Seiten eines Unternehmens und Personen mit Mehrwertsteuernummer, sieht das Gesetz eine Garantie von 12 Monaten vor. Im Fall eines Mangels, sorgt A & D Srl; ohne Kosten für den Kunden, für die Wiederherstellung der Konformität des Produkts mittels Ersetzung oder Preisreduktion, bis zur Auflösung des Vertrages. Sollte es sich nicht um einen Mangel gemäß der Gesetzesverordnung Nr. 24/02 handeln, werden dem Kunden die eventuellen Kosten der Überprüfung, sowie die Transportkosten, sofern diese von A & D Srl getragen wurden, verrechnet. Es ist vereinbart, dass im Falle der Ersetzung von einem oder mehreren Produkten, diese passend, in allen Teilen verpackt, zurückerstattet werden müssen, indem die Originalverpackung (wenn möglich) verwendet wird, und in jedem Fall vermieden wird, dass Etiketten oder Klebestreifen direkt auf die Originalverpackung des Produktes angebracht werden. Unter der Verantwortung des Kunden gehören eventuelle Brüche oder Schäden aufgrund einer ungeeigneten Verpackung.
  3. Für den Fall, dass aus irgendeinem Grund das Unternehmen A & D Srl, nicht in der Lage sein sollte, ein Produkt unter Garantie zu ersetzen (nicht mehr in Produktion, repariert oder ersetzt), kann es, nach vorheriger Einwilligung des Kunden, mit dem Ersatz des Produkts selbst fortfahren (sofern noch auf der Preisliste) oder es kann mit dem Kunden die Ersetzung mit einem anderen Artikel mit den gleichen Merkmalen und dem gleichen Wert vereinbart werden. In diesem unglücklichen Fall, dass es nicht möglich ist, eine Einigung zu erzielen, kann ein Gutschein für den gleichen Betrag für ein anderes Produkt ausgestellt werden, welcher eine Gültigkeit von 6 Monaten ab dem Zeitpunkt der Ausstellung hat.
  4. Es ist nicht möglich an A & D Srl Schadensersatzforderungen für Verzögerungen in dem Ersatz von Produkten unter Garantie zu stellen.

Lieferung der Waren

In allen Produkten auf der Webseite www.arredodesignonline.com werden die Lieferzeiten der Ware angegeben: Die Produktionszeiten variieren zwischen einem Minimum von 15 Werktagen bis zu einem Maximum von 6 Wochen. Es wird zudem abgebildet, dass der Zeitraum, um die Bestellung zu erhalten sich aus der Produktionszeit und der Lieferzeit zusammensetzt, all dies wird in der Bestätigung der Bestellung mittels vollständiger Zahlung oder Anzahlung untergeordnet. Es besteht allerdings die Möglichkeit, dass die geplante Lieferung in den Zeiträumen vor Weihnachten oder Sommerferien Verspätungen erleiden könnten, in Verbindung mit der Unproduktivität der Lieferanten aufgrund Schließungen bei Feiertagen, (in diesem Fall wird der Kunde rechtzeitig informiert). Diese Verzögerung kann nicht als Vorwand verwendet werden, um die Bestellung zu stornieren oder davon zurückzutreten, da diese nicht direkt dem Unternehmen A & D Srl anzulasten ist. Es wird des weiteren spezifiziert, dass die angegebenen Produktionszeiten als Vorhersage interpretiert werden müssen, die auf der Statistik der bisherigen Bestellungen für die gleiche Art von Produkt basieren, verglichen in jedem Fall mit den einzelnen Bedürfnissen der Personalisierung, die von Mal zu Mal mit dem Kunden selbst definiert werden: in diesem Fall sieht das Gesetz eine "den Umständen angemessene Zusatzfrist" vor, innerhalb welcher eine Verzögerung der Produktion für "den Umständen angemessenen" gehalten wird.

Vor dem Beginn der Lieferung der Waren benachrichtigt das Unternehmen A & D Srl seinen Kunden; wenn der genannte Kunde keine Vorbehalte bezüglich seiner Verfügbarkeit hat, wird zu der Versendung mit Kurier übergegangen. Es ist vereinbart, dass die Lieferung nur ab dem Moment durchgeführt wird, mit den Waren beim Kurier, in welchem ermittelt wird, dass die Bestellung bezahlt wurde. In dem Fall, dass die gegebene Verfügbarkeit nicht eingehalten wird und der Kurier gezwungen ist, erneut zu liefern oder die Waren zu lagern, werden eventuelle entstandene Kosten gleichermaßen dem Kunden verrechnet. Bezüglich der Versandarten, diese variieren je nach Art des gekauften Artikels und des Zielorts. Dem Kunden wird, falls er dies wünscht, die Möglichkeit gegeben, die Waren in unserem Lager abzuholen, und dabei von einem zusätzlichen Rabatt zu profitieren. In diesem Zusammenhang bitten wir Sie die Versendungen und Abholungen zu konsultieren, hier werden alle unterschiedlichen Möglichkeiten dargestellt.

Versandkosten:

Alle Preise, die auf unserer Webseite zu sehen sind, sind inklusive Mehrwertsteuer und Transport innerhalb der italienischen Grenze, mit Ausnahme der Inseln und schwer erreichbaren Situationen, in welchen ein geringer Aufpreis vorgesehen ist. (z.B. Lagunen…). In diesem Zusammenhang leiten wir Sie weiter zum Link Versendungen und Abholungen für weitere Details.
Bezüglich der Kosten des Transports in andere Länder, diese werden im Einkaufskorb unter dem Eintrag "voraussichtliche Versandkosten" angezeigt und variieren je nach Ziel, Volumen und Gewicht der Waren.

Verhalten im Moment des Erhalts der Waren:

Dieser Punkt erläutert das Verhalten, welches der Kunde im Moment, in dem das Abladen der Ware erfolgt, haben muss, um es uns zu ermöglichen, ihn selbst auf die beste Weise zu schützen. Das heißt, das richtige Verhalten ermöglicht es uns, das Geschehene zu erfassen, und die Verantwortung für eventuelle Probleme, die zum Zeitpunkt der Lieferung entstanden sind, den verschiedenen Beteiligten genau zuzuschreiben in der Kette von Produktion-Transport-Warenlieferung.

Im vorliegenden Fall, zum Zeitpunkt der Entladung, während der Montage oder der Zeitspanne unmittelbar nach der Montage selbst, ist der Kunde verpflichtet, im Detail den Anweisungen zu folgen, die von arredodesignonline beschrieben werden, in der Prozedur Verhalten bei der Lieferung welche ihm den Schutz von Seiten unseres Kundenservices garantieren. Im Falle, dass dies nicht erfolgt, das heißt, dass die in der Prozedur angegebenen Punkte nicht gewissenhaft durchgeführt wurden, wird es für uns sehr schwierig, wenn nicht unmöglich, genau die Verantwortung des Schadens zuzuschreiben und aus diesem Grund könnte der Kunde ersucht werden, sich an den Wiederbeschaffungskosten zu beteiligen. Wir unterstreichen deshalb die Wichtigkeit des sorgfältigen Lesens jeder einzelnen Prozedur und der Umsetzung davon, um sich zu schützen und es uns zu ermöglichen, jeden einzelnen Kunden auf die beste Weise zu gewährleisten.

Bezüglich des Zeitrahmens der Ersetzungen, erlauben wir uns Sie zu erinnern, dass unsere Produkte nicht auf Lager verfügbar sind, sondern auf Bestellung gefertigt werden, und deshalb erfordern sie einen Zeitrahmen, der gleich oder etwas geringer ist als jener, der auf der Webseite für die Produktion des gleichen Artikels angegeben ist.

Widerrufsrecht

Das Unternehmen A & D Srl garantiert das Widerrufsrecht des Verkaufsvertrags aus jeglichem Grund, ohne Sanktionen zu entrichten. Um dieses Recht auszuüben muss man einen eingeschriebenen Brief mit Rückschein und vorzugsweise auch ein Fax an die Nummer 0434 1692058 schicken und dabei die Bestellnummer, sowie die Produkte, welche Gegenstand der Rückerstattung sind, angeben. All dies innerhalb 14 Tagen ab dem Erhalt der Waren (Der Zeitraum wird auf den nächsten Werktag erweitert, wenn er an einem Wochenende oder einem Feiertag endet).

Das Widerrufsrecht unterliegt in jedem Fall den folgenden Bedingungen:

  1. Das Widerrufsrecht wird nicht auf Produkte angewandt, welche nach Maß gekauft und angefertigt oder offensichtlich personalisiert sind. Der Verbraucher kann das Widerrufsrecht nicht ausüben "für Waren, die nicht vorgefertigt sind, und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist" (Richtlinie 2011/83/EU des Europäischen Parlaments) und für "nach Maß angefertigte oder offensichtlich personalisierte Waren" (Art. 59 Gesetzesverordnung 21/2014): Zu diesem Zweck unterstreichen wir die hohe Personalisierung, welche den Großteil der auf der Webseite arredodesignonline.com angebotenen Artikel auszeichnet, welche mit Produktionsprozessen gefertigt werden, die vor allem auf Bestellung von unseren Lieferanten erfolgen.
  2. Die gekaufte Ware muss ungebraucht und unbeschädigt zurückerstattet werden, in der Originalverpackung, komplett in allen seinen Teilen (einschließlich Verpackung und Dokumentation und Zubehör), es ist besser Etiketten oder Klebestreifen auf der Originalverpackung des Produkts zu vermeiden.
  3. Die Versandkosten für die Rücksendung der Ware sind zu Lasten des Kunden.
  4. Der Versand ist, bis zur Empfangsbestätigung in unserem Lager, unter der vollständigen Verantwortung des Kunden. Wir sind nicht haftbar für Schäden oder Diebstahl / Verlust der rückerstatteten Ware durch nicht versicherte oder nicht verfolgbare Sendungen (z.B. Postsendungen).
  5. Sollte die Ware während des Transports beschädigt werden, informieren wir umgehend den Kunden (innerhalb von 5 Werktagen nach Erhalt der Ware), um es ihm zu ermöglichen, eine Beschwerde gegen den Kurier, welcher gewählt wurde, einzureichen und die Rückzahlung des Wertes der Ware zu erhalten (wenn versichert); in diesem Fall wird das Produkt für den Kunden für seine Erstattung bereit gehalten, während der Antrag auf Widerruf aufgehoben wird.
  6. Wenn hingegen die Rückgabe intakt in allen oben erwähnten Punkten erfolgt, werden wir ausschließlich die Kosten für die Waren (nicht die Versandkosten) per Banküberweisung innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Rücksendung erstatten. Für alle bezüglichen Streitigkeiten zwischen den Parteien ist das zuständige Gericht am Wohnort oder Wohnsitz des Verbrauchers, wenn diese sich im Staat der Durchführung des Vertrages befinden.

Das Widerrufsrecht verfällt vollständig aufgrund des Mangels der grundlegenden Bedingung der Unversehrtheit der Ware (Verpackung und/oder Inhalt), im Falle, dass A & D Srl feststellt:

  • Das Fehlen der äußeren und / oder inneren Verpackungen.
  • Das Fehlen von Produktkomponenten (Zubehör, Kabel, Handbücher, Teile, ...) oder Mängel am Produkt selbst.
  • Schäden am Produkt aus anderen Gründen als der Transport.
  • Ein Zustand der Verschmutzung des Produktes aufgrund einer Verwendung, der die Unversehrtheit davon beeinträchtigt.

Verantwortung

Unser Unternehmen lehnt jegliche Haftung ab aufgrund:

  • Unsachgemäßer Verwendung des erworbenen Produkts
  • Fahrlässigem Gebrauch
  • Falsche Installation oder Wartung, durch nicht autorisiertes Personal
  • Transportschäden, die direkt oder indirekt durch Personen, Dingen und Haustieren entstehen, in Folge der fehlenden Beachtung aller Anweisungen, welche in der dem Produkt selbst beiliegenden Dokumentation angegeben und ausdrücklich angezeigt sind.

Privacy

Informationsschreiben gemäß der Gesetzesverordnung Nr. 196/2003, die den Schutz von Personen und Anderer hinsichtlich der Verarbeitung personenbezogener Daten vorsieht.

Wir möchten unseren Kunden informieren, dass die persönlichen bereitgestellten oder erworbenen Daten, einschließlich vertraulicher Daten (das heißt in der Lage, religiöse Überzeugungen, politische Meinungen, Mitgliedschaft in politischen Parteien, Gewerkschaften, Verbänden oder Organisationen religiöser, politischer und gewerkschaftlicher Art zu offenbaren, sowie Daten, die in der Lage sind, den Gesundheitszustand offenzulegen) im Rahmen unserer Tätigkeit entweder direkt von uns oder durch Dritte oder durch den Einsatz von elektronischen, telematischen Systemen und oder anderen Mitteln, die die Technologie und die technologische Entwicklung im Rahmen des Gesetzes zur Verfügung stehen, durch arredodesignonline.com auf Papier und / oder mit der Hilfe von Datenverarbeitungsinstrumenten in Übereinstimmung mit der obigen Gesetzesverordnung zu Führungszwecken, zur Sendung von technischer, statistischer, gewerblicher, marketingbezogener, verkaufsfördender Dokumentation, sowie kommerzielle Kommunikationen behandelt werden. Nach Art. 7 der Gesetzesverordnung Nr. 196/2003 können Sie jederzeit Zugriff auf die Daten selbst haben, die Änderung und Löschung erfordern oder die Nutzung der Daten ablehnen. Inhaber der Datenverarbeitung ist arredodesignonline.com, und kann diese wie folgt verwenden:

  • Zwecke, verbunden mit dem Erwerb von Informationen, die hilfreich für die Aktivierung und Weiterführung von Beziehungen mit unserem Unternehmen sind;
  • Zwecken verbunden mit der Personalisierung und der Ausführung der Dienstleistungen, die von unserem Unternehmen erbracht werden und für die eventuelle Bestimmung des Zufriedenheitsgrads.
  • Zwecke verbunden mit der Kommunikation von Informationen über neue Produkte und Dienstleistungen unserer Gesellschaft. Insbesondere für Leistungen bezüglich der Verwaltung von E-Mails und Web-Domains, sind alle Informationen von unseren Mitarbeitern nur potenziell zugänglich um die Datenwiederherstellung Ihres Eigentums zu garantieren.

Arredodesignonline.com ist absolut nicht für deren Inhalt verantwortlich, und darf diese Informationen nicht für andere Zwecke verwenden als angegeben.

Die Daten werden auf eine rechtmäßige und korrekte Weise behandelt, und in jedem Fall auf eine Weise, die Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten selbst gewährleistet.

Eine eventuelle Verweigerung, die Daten oder Teile davon zur Verfügung stellen, kann ein Hindernis bei der Abwicklung des Vertragsverhältnisses darstellen, in der Tat, ist die Bereitstellung von Daten notwendig, um uns zu erlauben den gesetzlichen Verpflichtungen bezüglich zivilrechtlichen, steuerlichen und betrieblichen Normen nachzukommen.

An Folgende können die Daten mitgeteilt werden:

Ihre persönlichen Daten können von uns, nach der jeweiligen und spezifischen Zuständigkeit, an Behörden und generell an öffentliche und private, verbundenen Unternehmen, Tochtergesellschaften, Muttergesellschaften weitergeben, wenn in Bezug auf diese eine Meldepflicht für uns besteht, dies auch für die ordnungsgemäße Erfüllung der eventuellen jeweiligen Verpflichtungen (auch instrumentaler Natur), die jedenfalls verbunden mit oder bezogen auf gegenwärtige und zukünftige Beziehungen sind, die mit Ihnen hergestellt werden, und durch Gesetze und / oder Bestimmungen vorgeschrieben sind oder um die oben genannten Zwecke zu erreichen. Die Daten in unserem Besitz werden in keinem Fall verbreitet.

Rechte des Betroffenen:

In Bezugnahme auf die Daten in unserem Besitz, ist es Ihre Befugnis, alle von dem Art. 7 der Gesetzesverordnung 196/2003 anerkannten Rechte auszuüben, die wir für Ihre Bequemlichkeit vollständig wiedergeben. "Der Betroffene hat das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, ob Daten vorhanden sind, die ihn betreffen, auch dann, wenn diese noch nicht gespeichert sind; dieser hat ferner das Recht, dass ihm diese Daten in verständlicher Form übermittelt werden." Der Betroffene hat das Recht auf Auskunft über:

  • die Herkunft der personenbezogenen Daten;
  • den Zweck und die Modalitäten der Verarbeitung;
  • das angewandte System, falls die Daten elektronisch verarbeitet werden;
  • die wichtigsten Daten zur Identifizierung des Rechtsinhabers, der Verantwortlichen und des im Sinne von Artikel 5 Absatz 2 namhaft gemachten Vertreters;
  • die Personen oder Kategorien von Personen, denen die personenbezogenen Daten übermittelt werden können oder die als im Staatsgebiet namhaft gemachte Vertreter, als Verantwortliche oder als Beauftragte davon Kenntnis erlangen können.

Die betroffene Person hat das Recht:

  • die Aktualisierung, die Berichtigung oder, sofern interessiert, die Ergänzung der Daten zu verlangen;
  • zu verlangen, dass widerrechtlich verarbeitete Daten gelöscht, anonymisiert oder gesperrt werden; dies gilt auch für Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die sie erhoben oder später verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist;
  • eine Bestätigung darüber zu erhalten, dass die unter den Buchstaben a) und b) angegebenen Vorgänge, auch was ihren Inhalt betrifft, jenen mitgeteilt wurden, denen die Daten übermittelt oder bei denen sie verbreitet wurden, sofern sich dies nicht als unmöglich erweist oder der Aufwand an Mitteln im Verhältnis zum geschützten Recht unvertretbar groß wäre.

Die betroffene Person hat das Recht, sich ganz oder teilweise:

  • der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, aus legitimen Gründen zu widersetzen, auch wenn diese Daten dem Zweck der Sammlung entsprechen;
  • der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, zu widersetzen, wenn diese Verarbeitung zum Zwecke des Versands von Werbematerial oder des Direktverkaufs, zur Markt- oder Meinungsforschung oder zur Handelsinformation erfolgt.